Mehr Effizienz und weniger Energiekosten:

Ihr individueller BAFA- Sanierungs­fahrplan

Sie möchten Ihre Energiekosten senken, bzw. Ihr Haus klimaeffizienter gestalten? Als zertifizierte Energieberater begleiten wir Sie transparent zu Ihrem individuellen BAFA-Sanierungsfahrplan (iSFP). Verantwortungsbewusst, zukunftssicher und mit maximaler Förderung für die Sanierung.  
Ein Haus mit Photovoltaik-Panelen
Mehr Effizienz und weniger Energiekosten:

Der BAFA Sanierungsfahrplan für Ihre Gebäude

Sie möchten die Energiekosten Ihrer Immobilien senken und sie klimaeffizienter gestalten? Als zertifizierte Energieberatung begleiten wir Sie transparent zu Ihrem individuellen BAFA Sanierungsfahrplan (iSFP). Gesetzeskonform, zukunftssicher und mit maximaler Förderung für die Sanierung.
Ein großes und modernes Gewerbegebäude
Ihre Vorteile

Was bringt mir ein Sanierungsfahrplan?

Sichere Entscheidungsgrundlage
Ihr individueller BAFA-Sanierungsfahrplan (iSFP) zeigt Ihnen verschiedene Maßnahmen zur energetischen Sanierung auf und benennt transparent Investitionskosten, Energiekosten sowie Förderungen.
Optimale Energieeffizienz
Unsere Energieberatung ist fundiert, gut durchdacht, klar und präzise. Sie erhalten eine technische Analyse mit unterschiedlichen Varianten für die bestmögliche Umsetzung und eine klare Handlungsempfehlung.
Maximale Fördersumme
Allein unser Sanierungsfahrplan sichert Ihnen in der Regel 5 % Förderbonus. Der iSFP selbst wird mit bis zu 80% gefördert. Darüber hinaus sind wir absolute Experten in der Fördermittellandschaft und holen für Sie in der Umsetzung das Maximum heraus.
Sanierungsfahrplan jetzt schon ab 590 € (statt 1.904 €)!
Jetzt Angebot anfordern
Ein Graph, der die steigenden Energiekosten bei unsanierten Gebäuden zeigt
Ihre Vorteile

Was bringt mir ein Sanierungsfahrplan?

Sichere Entscheidungsgrundlage
Ihr individueller BAFA Sanierungsfahrplan (iSFP) zeigt Ihnen den wirtschaftlichsten und sinnvollsten Weg einer energetischen Sanierung auf und benennt transparent Investitionskosten, Energiekosten sowie alle verfügbaren Förderungen.
Optimale Energieeffizienz
Unsere Energieberatung ist fundiert, gut durchdacht, klar und präzise. Sie erhalten eine technische Analyse mit unterschiedlichen Varianten für die bestmögliche Umsetzung und eine klare Handlungsempfehlung, was wann umgesetzt werden sollte.
Regulatorische Sicherheit
Wir sind nicht nur Experten in der Fördermittellandschaft, sondern kennen uns auch mit der relevanten Regulatorik, wie z. B. EU-Taxonomie und CO2-Emissionen bei Gebäuden, bestens aus. Wir stellen sicher, dass alle Vorgaben erfüllt werden.
Ein Graph, der den Unterschied in Energiekosten zwischen sanierten und unsanierten Gebäuden zeigt. Sanierte Gebäude sind wesentlich effizienter.
ABLAUF

Wie funktioniert unsere Energieberatung?

Kern unserer zertifizierten Energieberatung ist die Erstellung Ihres individuellen BAFA- Sanierungsfahrplans (iSFP). Dieser beinhaltet beispielsweise auch die Wirtschaftlichkeitsbewertung von Photovoltaikanlagen.
Jetzt Angebot anfordern
Auf Wunsch erstellen wir Ihnen zusätzlich eine Heizlastberechnung nach DIN 12831 oder einen Energieausweis. Sprechen Sie mit uns.
Die Zahl 1
Datenaufnahme
Sie schicken uns alle relevanten Dokumente wie z. B. Gebäudepläne.
Die Zahl 2
Vor-Ort-Begehung
Unsere Energie-Effizienz-Experten besichtigen Ihr Gebäude vor Ort, begutachten Ihre Bausubstanz und erstellen eine Fotodokumentation, um die individuellen Gegebenheiten bei der Energieberatung zu berücksichtigen. Dabei lernen wir Sie besser kennen und besprechen mit Ihnen Ihre Wünsche und Erwartungen.
Die Zahl 3
Analysephase
Wir erstellen ein 3D-Modell Ihres Gebäudes im IST-Zustand. Wir berechnen verschiedene Sanierungsoptionen und erstellen ein Sanierungskonzept. Auf dieser Basis modellieren wir Ihr Haus im SOLL-Zustand in 3D.
Die Zahl 4
Erstellung iSFP
Wir erstellen Ihren individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) im standardisierten Format für das BAFA. Dieser beinhaltet im Kern eine sogenannte „Sanierungstreppe“ mit maximal fünf Maßnahmen inklusive Zeitachse, Investition und möglicher Förderung. Übrigens: Der iSFP kann auch zur Erfüllung des EWärmeG oder zur Erhöhung der Bundesförderung für effiziente Gebäude genutzt werden.
Die Zahl 5
Abschlussgespräch
Nach Erhalt Ihres iSFP führen wir mit Ihnen telefonisch oder online ein abschließendes Beratungsgespräch, bei dem wir Ihnen anschaulich und gut nachvollziehbar den Sanierungsfahrplan und unsere Empfehlungen erläutern. Dabei stellen wir sicher, dass auf Ihrer Seite keine Fragen mehr offen bleiben.
Die Zahl 6
Optional: Umsetzung
Welche der empfohlenen oder erforderlichen energetischen Maßnahmen Sie umsetzen und wann, entscheiden Sie. Wir unterstützen Sie gerne bei den nächsten Schritten, indem wir für Sie alle möglichen Fördermittel sichern und Ihnen provisionsfrei Handwerker aus unserem großen Partnernetzwerk vermitteln.
ABLAUF

Wie funktioniert unsere Energieberatung?

Kern unserer zertifizierten Energieberatung ist die Erstellung Ihres individuellen BAFA Sanierungsfahrplans (iSFP). Dieser beinhaltet beispielsweise auch die Wirtschaftlichkeitsbewertung von Photovoltaik-Anlagen und ist zur Erfüllung des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG) anrechenbar.
Jetzt Angebot anfordern
Auf Wunsch erstellen wir Ihnen zusätzlich eine Heizlastberechnung nach DIN 12831 oder einen Energieausweis. Sprechen Sie mit uns.
Die Zahl 1
Datenaufnahme
Sie schicken uns alle relevanten Dokumente wie z. B. Gebäudepläne.
Die Zahl 2
Vor-Ort-Begehung
Unsere Energie-Effizienz-Experten besichtigen Ihre Gebäude vor Ort, begutachten Ihre Bausubstanz und erstellen eine Fotodokumentation, um die individuellen Gegebenheiten bei der Energieberatung zu berücksichtigen. Dabei besprechen wir mit Ihnen Ihren Bedarf und Ihre Erwartungen.
Die Zahl 3
Analysephase
Wir erstellen ein 3D-Modell Ihrer Gebäude im IST-Zustand. Wir berechnen verschiedene Sanierungsoptionen und erstellen ein Sanierungskonzept. Auf dieser Basis modellieren wir jede Immobilie im SOLL-Zustand in 3D.
Die Zahl 4
Erstellung Sanierungsfahrplan (iSFP)
Wir erstellen Ihren individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) im standardisierten Format für das BAFA. Dieser beinhaltet im Kern eine sogenannte „Sanierungstreppe“ mit konkreten Maßnahmen inkl. Zeitachse, Investition und möglicher Förderung. Übrigens: Der Sanierungsfahrplan kann auch zur Erfüllung des EWärmeG oder zur Erhöhung der Bundesförderung für effiziente Gebäude genutzt werden.
Die Zahl 5
Abschlussgespräch
Nach Erhalt Ihres Sanierungsfahrplans führen wir mit Ihnen telefonisch oder online ein abschließendes Beratungsgespräch, bei dem wir Ihnen den Sanierungsfahrplan und unsere Empfehlungen transparent erläutern. Dabei stellen wir sicher, dass auf Ihrer Seite keine Fragen mehr offen bleiben.
Die Zahl 6
Optional: Umsetzung
Welche der empfohlenen oder erforderlichen energetischen Maßnahmen Sie umsetzen und wann, entscheiden Sie. Wir unterstützen Sie gerne bei den nächsten Schritten, indem wir für Sie alle möglichen Fördermittel sichern und Ihnen provisionsfrei Handwerker aus unserem großen Partnernetzwerk vermitteln.

Warum Effizienzpioniere?

Ein Icon mit einem Blitz
Wir sind schnell
In 4-6 Wochen liegt Ihnen Ihr individueller Sanierungsfahrplan vor. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit einer Energieberatung liegt sonst bei etwa 6 Monaten. Auch unsere Reaktionszeit ist sehr flott.
Ein Icon mit einem Zettel
Wir sind klar
Unser Förderkonzept ist präzise und klar dargestellt, im persönlichen Gespräch beantworten wir alle Ihre Fragen.
Ein Icon mit einer Glühbirne
Wir sind gewissenhaft
Wir arbeiten datenbasiert und fundiert. Unsere Lösungen sind praxisgerecht und zukunftssicher, enthalten Variantenvergleiche und berücksichtigen auch kommunale Förderprogramme.
Ein Icon mit einer Flagge
Wir sind unabhängig
Wir beraten absolut neutral und immer im Sinne unserer Kunden für das bestmögliche Ergebnis.
Ein Icon mit einer Gruppe Menschen
Wir sind verantwortungsbewusst
Wir stehen unseren Kunden zur Seite und begleiten Sanierungsprojekte auf Wunsch auch in der Umsetzung - mit kompetenten persönlichen Ansprechpartnern.
Ein Icon mit einem Akademiker-Hut
Wir sind erfahren
Unser Team besteht aus einer Vielzahl zertifizierter Energieberater und Energieberaterinnen mit eigenen Themenschwerpunkten. Wir haben bereits über 700 Beratungen durchgeführt und im Fördermittelservice mehr als 400 Sanierungen begleitet. Neue Kunden profitieren von unserer gesamten Expertise.
Ein Icon mit einem Menschen
Wir sind nah
Für Kunden in der Region Stuttgart sind wir persönlich schnell zu erreichen. Wir kennen die örtlichen Regulatorien und Preise bestens und sind in der Region hervorragend vernetzt.
3 Menschen stehen vor einem Tisch und zeigen auf etwas

Warum Effizienzpioniere?

Ein Icon von einem Blitz
Wir sind schnell
In 4-6 Wochen liegt Ihnen Ihr individueller Sanierungsfahrplan vor. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit einer Energieberatung liegt sonst bei etwa 6 Monaten. Auch unsere Reaktionszeit ist sehr flott.
Ein Icon von einem Dokument
Wir sind klar
Unser Förderkonzept ist präzise und klar dargestellt, im persönlichen Gespräch beantworten wir alle Ihre Fragen.
Ein Icon von einem Kreisdiagramm
Wir sind gewissenhaft
Wir arbeiten datenbasiert und fundiert. Unsere Lösungen sind praxisgerecht und zukunftssicher, enthalten Variantenvergleiche und berücksichtigen auch kommunale Förderprogramme.
Ein Icon mit einer Flagge
Wir sind unabhängig
Wir beraten absolut neutral und immer im Sinne unserer Kunden für das bestmögliche Ergebnis.
Ein Icon mit einer Gruppe Menschen
Wir sind verantwortungsbewusst
Wir stehen unseren Kunden zur Seite und begleiten Sanierungsprojekte auf Wunsch auch in der Umsetzung – mit kompetenten persönlichen Ansprechpartnern.
Ein Icon mit einem Akademiker-Hut
Wir sind erfahren
Unser Team besteht aus einer Vielzahl zertifizierter Energieberater und Energieberaterinnen mit eigenen Themenschwerpunkten. Wir haben bereits über 700 Beratungen durchgeführt und im Fördermittelservice mehr als 400 Sanierungen begleitet – u. a. Bürogebäude, Handelsgebäude, Kitas, Schulen und Werkstätten.
Ein Icon von einem Menschen
Wir sind nah
Für Kunden in der Region Stuttgart sind wir persönlich schnell zu erreichen. Wir kennen die örtlichen Regulatorien und Preise bestens und sind in der Region hervorragend vernetzt.
3 Menschen stehen vor einem Tisch und zeigen auf etwas
Unsere Referenzen

Mehr als 700 Energieberatungen.
Höchste Kundenzufriedenheit.

Herr Rapp aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Herr Kunzi aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Herr Knauß aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Herr Becker aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Wärmepumpe & PV
Batteriespeicher & Ladesäule

"Freundlich, kompetent und geduldig haben die Effizienzpioniere komplexe Technik erklärt und durch den Förderdschungel geführt."

Herr Rapp aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Größe
270 qm
Kosten der Sanierung
110.757,18€
Erhaltene Fördergelder
34.738,05€
Wärmepumpe & PV

"Erstklassige Betreuung durch ein junges, schnelles und hochkompetentes Expertenteam. Jederzeit wieder + bedingungslos zu empfehlen!"

Herr Kunzi aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Größe
150 qm
Kosten der Sanierung
76.702,53€
Erhaltene Fördergelder
39.046,00€
Dachsanierung

"Sanierung war ein ganzer Erfolg."

Herr Knauß aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Größe
413 qm
Kosten der Sanierung
127.651,98€
Erhaltene Fördergelder
46.883,00€
Gashybrid mit Solarthermie & Fenstertausch

"Der Umbau eines Altbaus birgt viele Überraschungen. Dank der Beratung waren es positive und wir genießen in unserem Heim nun modernen Standard zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis."

Herr Becker aus Stuttgart, Baden-Württemberg
Größe
150 qm
Kosten der Sanierung
72.549,04€
Erhaltene Fördergelder
35.293,00€
Unsere Referenzen

Mehr als 700 Energieberatungen.
Höchste Kundenzufriedenheit.

Ramona Pleban, Hofkammer des Hauses Württemberg
Michael Röger, Verwaltungsleiter
Armina Avdibasic, Managerin Gebäudebestand
Kai-Uwe Latten, Leitung Facility Management
Jan Christophers, Dipl. Ing. Architekt und Stadtplaner
Bianca Reich, Leitung Vertragswesen & zentrale admin. Dienstleistungen
Martin Webers, Stiftungsvorstand
Patrizia Rall, Bürgermeisterin Gemeinde Allmersbach im Tal

"Die Zusammenarbeit mit den Effizienzpionieren ist praxisnah, zielorientiert und fachlich kompetent. Im Bereich Energiebilanzierung, Energieausweis sowie Wärmeschutz wurde unser Neubauprojekt sehr gut betreut."

Ramona Pleban, Hofkammer des Hauses Württemberg

"Wir waren mit der Arbeit der Effizienzpioniere sehr zufrieden und erhielten durch die Energieberatungsberichte für unsere Schulen eine gute Grundlage für unsere weitere Planung bezüglich der energetischen Maßnahmen, die wir in den nächsten Jahren angehen wollen."

Michael Röger, Verwaltungsleiter

"Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit den Effizienzpionieren zusammen und haben bereits einige Projekte im Zusammenhang mit energetischen Sanierungen erfolgreich abgeschlossen. Auch bei komplexen Projekten ist das Team der Effizienzpioniere immer bestrebt individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für uns als Geschäftspartner zu kreieren."

Armina Avdibasic, Managerin Gebäudebestand

"Die energetische Bewertung unserer Seniorenzentren durch Effizienzpioniere verlief unkompliziert, strukturiert, schnell und problemlos. Die Ergebnisse wurden übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt."

Kai-Uwe Latten, Leitung Facility Management

"Hier findet sich die Effizienz nicht nur im Namen – konzeptionell unglaublich stark, schnell in der Bearbeitung und direkt am Nerv der Zeit. So funktioniert Zusammenarbeit nicht nur, sondern macht auch viel Freude."

Jan Christophers, Dipl. Ing. Architekt und Stadtplaner

"Es war eine sehr gute Zusammenarbeit und ein noch viel besseres, sehr aussagekräftiges Ergebnis, in der Kürze der Zeit, wir sind begeistert…gerne wieder!"

Bianca Reich, Leitung Vertragswesen & zentrale admin. Dienstleistungen

"Dank der so wertvollen Unterstützung durch die Effizienzpioniere haben wir die CO2 Klimaziele für unsere Gebäude im Blick und können uns gleichzeitig noch auf die Unterstützung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen konzentrieren."

Martin Webers, Stiftungsvorstand

"Mit den Effizienzpionieren haben wir als Kommune einen verlässlichen Partner, der uns auf dem Weg zur klimaneutralen Gemeinde begleitet. Unsere gemeindeeigenen Schulgebäude wurden intensiv und professionell begutachtet. Dabei wurden alle Bauteile im Zusammenhang gesehen und umsetzbare Vorschläge mit einem Kosten-/Nutzenvergleich und möglicher Förderungen zur energetischen Sanierung unterbreitet."

Patrizia Rall, Bürgermeisterin Gemeinde Allmersbach im Tal
2 Menschen unterhalten sich und schauen auf etwas
Jetzt Angebot anfordern
FRAGE 1/5
Für welches Gebäude soll der Sanierungsfahrplan erstellt werden?*
FRAGE 2/5
Wie viele Wohneinheiten hat das Gebäude?
Wohneinheit/en*
FRAGE 3/5
Wo befindet sich das Gebäude?
Postleitzahl*
Ort*
Straße und Hausnummer*
Entspricht diese Adresse auch der Rechnungsadresse?*
FRAGE 3/5, TEIL 2
Wohin soll die Rechnung gesendet werden?
Rechnungsadresse - Postleitzahl*
Rechnungsadresse - Ort*
Rechnungsadresse - Straße und Hausnummer*
FRAGE 4/5
Wie können wir Sie erreichen?
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer
FRAGE 5/5
Ihre Anfrage. 100% kostenlos & unverbindlich.
Art des Auftraggebers*
Name von Unternehmen/Organisation*
Name der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG)*
Ihre Nachricht an uns
Ich möchte durch Effizienzpioniere kontaktiert werden und habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen.
Dynamic Error Message
ZurückWeiter
Vielen Dank!
Wir haben Ihre Anfrage erhalten
Danke, dass Sie sich für Effizienzpioniere entschieden haben! Wir werden Ihre Anfrage innerhalb der nächsten 2 Arbeitstage bearbeiten.
2 Menschen unterhalten sich und schauen auf etwas
Leistungen
Während Sie warten, erfahren Sie mehr über unsere Leistungen!
Mehr erfahren
Etwas ist beim Absenden schiefgelaufen. Laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es noch einmal.

Was wollen Sie zu Sanierungsfahrplan und Energieberatung noch wissen?

Eine Energieberatung ist dann sinnvoll,

  • wenn Sie unsicher sind, welche Maßnahmen für eine erfolgreiche energetische Sanierung umgesetzt werden müssen.
  • wenn Sie eine konkrete Sanierungsmaßnahme planen, wie z. B. einen Heizungstausch.
  • wenn Sie nicht den kompletten Überblick über alle regionalen und bundesweiten Förderungen für energetische Sanierungsmaßnahmen haben.
  • wenn Sie wollen, dass Ihre Sanierung mit bis zu zusätzlichen 5 % gefördert wird.
  • wenn Sie Klarheit brauchen, welche gesetzlichen Anforderungen Sie als Hausbesitzer, bzw. Vermieter erfüllen müssen.

Unsere zertifizierte Energieberatung wird bundesseitig gefördert. Bei einem Ein- oder Zweifamilenhaus erhalten Sie 1.300 € Fördersumme, bei einem Gebäude mit drei oder mehr Wohneinheiten sind es 1.700 €.

Nach Erstellung des Sanierungsfahrplans wird dieser vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) geprüft. Nach positiver Prüfung wird Ihnen der Förderbetrag direkt vom BAFA ausgezahlt. Die gesamte Fördermittelabwicklung übernehmen wir für Sie.

Einen Termin für die Vor-Ort-Begehung erhalten Sie bei uns in der Regel innerhalb von zwei Wochen nach Anfrage. Den fertigen individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) liefern wir Ihnen nach ca. vier Wochen.

Im Sanierungsfahrplan werden alle empfohlenen Sanierungsmaßnahmen inklusive der ungefähren Investitionskosten, der möglichen Förderhöhen sowie der Einsparpotenziale von Energiekosten aufgeführt. Auf dieser Basis können die Sanierungsmaßnahmen hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit bewertet werden.

Valentina Salm
Brauchen Sie die Hilfe unserer Expert:innen?
Wir beraten Sie gerne, welche Leistungen zu Ihnen passen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Kostenlose Erstberatung

Was wollen Sie zu Sanierungsfahrplan und Energieberatung noch wissen?

Eine Energieberatung ist dann sinnvoll,

  • wenn Sie unsicher sind, welche Maßnahmen für eine erfolgreiche energetische Sanierung umgesetzt werden müssen
  • wenn Sie eine konkrete Sanierungsmaßnahme planen, wie z. B. einen Heizungstausch
  • wenn Sie nicht den kompletten Überblick über alle regionalen und bundesweiten Förderungen für energetische Sanierungsmaßnahmen haben
  • wenn Sie wollen, dass Ihre Sanierung mit bis zu zusätzlichen 5 % gefördert wird (bei Wohngebäuden)
  • wenn Sie das EWärmeG erfüllen müssen (bei Nicht-Wohngebäuden durch den Sanierungsfahrplan zu 100 % erfüllt)
  • wenn Sie Klarheit brauchen, welche gesetzlichen Anforderungen Sie als Immobilienbesitzer oder Immobilienverwalter erfüllen müssen

Eine Energieberatung ist sowohl für Wohngebäude als auch für Nichtwohngebäude sinnvoll bis essenziell. Dazu gehören z. B. Schulen und Kindergärten, Bürogebäude, Hotels, Kommunalgebäude wie Rathaus, Polizei oder Feuerwehr, Vereinsheime und Vereinsgebäude, Supermärkte oder Werkstätten. Betroffen sind daher sowohl Immobilienunternehmen, Hausverwaltungen und Baugenossenschaften als auch Kommunen, Kirchen und Pflegeeinrichtungen.

Unsere zertifizierte Energieberatung wird bundesseitig gefördert. Bei einem Wohngebäude mit bis zu zwei Wohneinheiten erhalten Sie 1.300 € Fördersumme, bei einem Wohngebäude mit drei oder mehr Wohneinheiten sind es 1.700 €. Für Nicht-Wohngebäude gibt es je nach Größe bis zu 8.000 € Förderung!

Einen Termin für die Vor-Ort-Begehung erhalten Sie bei uns in der Regel innerhalb von zwei Wochen nach Anfrage. Den fertigen individuellen Sanierungsfahrplan liefern wir Ihnen etwa vier bis sechs Wochen darauf.

Im Sanierungsfahrplan werden alle empfohlenen Sanierungsmaßnahmen inklusive der ungefähren Investitionskosten, der möglichen Förderhöhen sowie der Einsparpotenziale von Energiekosten aufgeführt. Auf dieser Basis können die Sanierungsmaßnahmen hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit bewertet werden.

Valentina Salm
Brauchen Sie die Hilfe unserer Expert:innen?
Wir beraten Sie gerne, welche Leistungen zu Ihnen passen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Kostenlose Erstberatung
Weitere Leistungen

Nutzen Sie im Anschluss unseren Fördermittelservice

  • zügige Einreichung von Förderanträgen
  • Berücksichtigung regionaler, landes- und bundesweiter Fördermittel
  • 50 % der Kosten BAFA-gefördert
  • inklusive Angebotsprüfung und Qualitätssicherung
Ein Haus mit Photovoltaik-Panelen
weitere Leistungen

Nutzen Sie im Anschluss unseren Fördermittelservice

  • zügige Einreichung von Förderanträgen
  • Berücksichtigung regionaler, landes- und bundesweiter Fördermittel
  • 50 % der Kosten BAFA-gefördert
  • inklusive Angebotsprüfung und Qualitätssicherung
Eine Wärmepumpe vor einem Haus